Altbaudämmung – Mecklenburg

Altbaudämmung – Mecklenburg

Wir sind Ihr Spezialist für Altbaudämmung in Mecklenburg-Vorpommern

Sofortkontakt unter: 038871 – 21 98 09

Altbaudämmung – mit heutiger Technik besonders effektiv

Die Goddiner Baugesellschaft ist Ihr Spezialist für die fachkundige Altbaudämmung. Als auf die energetische Objektsanierung fokussiertes Unternehmen kontrollieren wir gern die Wärmedämmung Ihres Altbaus auf Leistungsfähigkeit. Wir versprechen Ihnen eine fachmännisch umgesetzte Altbaudämmung nach dem neuesten Stand der Technik. Sie haben einen Altbau und möchten ihn energetisch sanieren lassen? Klasse, dann zögern Sie bitte nicht und nehmen am besten gleich hier Verbindung mit uns auf. Ein kurzer Anruf oder auch eine kurze eMail und wir sind für Sie da. Unsere Unternehmung ist erfahren bei der Altbaudämmung.

Eine Altbaudämmung ist kein Hexenwerk. So schön ein Altbau auch aussehen mag, ökonomisch ist er meist nicht. Ein Altbau ist oftmals gekennzeichnet von einer nur dürftigen Isolierung. Unzureichend isolierte Außenwände und ein wenig bis gar nicht isoliertes Dach sind für charakteristisch für einen Altbau und zumeist für einen zweistelligen Prozentteil des Wärmeverlustes verantwortlich. Warten Sie also nicht länger und drücken Sie den Startknopf für das Projekt Altbaudämmung.

Reduzieren Sie Ihren Energieaufwand durch eine Altbaudämmung

Eine allgemeingültige Auslegung für den Begriff Altbau gibt es nicht. Zumeist benennt man ein Gebäude als Altbau, dass in der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg erbaut wurde. In früheren Jahren haben sich Bauherren kaum Gedanken um die korrekte Isolierung bzw. Dämmung gemacht. Energie war günstig, im Überfluss verfügbar und der Umweltschutz spielte ebenfalls kaum eine Rolle. Jene Zeiten gehören in der Zwischenzeit der Vergangenheit an. Höchste Eisenbahn also, mit der Altbaudämmung zu beginnen. Welches Verfahren für die Altbaudämmung geeignet erscheint, lässt sich ohne Schwierigkeiten feststellen. Wir ermitteln den Ist-Zustand von Dach und Außenfassade und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Heizungskosten verringern und Ihr Portemonaie entlasten.

Jahrelange Erfahrung in der Altbaudämmung

Bei einem Altbau ist es völlig normal, dass er nur mangelhaft gedämmt ist oder es mit der Zeit zu Materialermüdungen kommt, die einen Austausch der verbauten Dämmstoffe erforderlich machen. Wir empfehlen Ihnen aus diesem Grunde einen Termin am betreffenden Objekt, bei dem wir die für Ihre Anforderungen ökonomischte Art der Altbaudämmung feststellen. Insbesondere der Dachstuhl ist bei einem Altbau ein entscheidener Bereich, durch den teure Energie nach Außen verloren gehen kann. Insbesonders die Außenwände sollten einer Prüfung unterzogen werden. Bei der Altbaudämmung sind unterschiedliche Verfahren anwendbar. Insbesondere zweischaliges Mauerwerk, das man beim Altbau immer wieder antrifft, sollte man energieoptimiert dämmen.

Vertrauen Sie bei der Altbaudämmung auf das Urteil eines erfahrenen Fachbetriebes. Wir freuen uns darauf, Ihnen helfen zu dürfen.

Leben in Mecklenburg

Die Spezialisten der Goddiner Baugesellschaft kümmern sich um Dach- und Fassadensanierung, Wärmedämmung und Kellerabdichtung. Unser Geschäftssitz befindet sich in Mühlen Eichsen. Unser Vertriebsgebiet umfasst große Teile des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sollten Sie für Ihre Immobilie eine Sanierung planen, so lassen Sie es uns wissen. Gerne begutachten wir den Sanierungsbedarf und erledigen auch die jeweiligen Arbeiten. Durch unsere Tätigkeit haben wir uns einen ausgezeichneten Überblick über die Architektur der Gemeinden und Städte machen können

Einige Details über Mecklenburg:

Das Land Mecklenburg liegt im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland. Mecklenburg zählt heute zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, das an Schleswig-Holstein, Niedersachen und Brandenburg angrenzt. Zu den größten und wichtigsten Metropolen Mecklenburgs gehören die Landeshauptstadt Schwerin sowie die Hansestädte Rostock und Wismar.

Von allen Bundesländern ist Mecklenburg-Vorpommern das am dünnsten besiedelte Gebiet. Knapp 1,64 Millionen Menschen leben in Mecklenburg-Vorpommern. Seit dem Ende der DDR-Herrschaft hat sich die Bevölkerung Mecklenburg-Vorpommerns um mehr als 240.000 Menschen verringert. Das Land Mecklenburg-Vorpommern streckt sich über eine Fäche von ca. 23.000 Quadratkilometern, ca. 15.000 Quadratkilometer entfallen hiervon auf den Landesteil Mecklenburg.

Mecklenburg-Vorpommern: Land mit Herz

Ein ein großer Teil der Landesfläche von Mecklenburg-Vorpommern wird von der Landwirtschaft bestimmt. Siedlungs- und Verkehrsflächen belaufen sich auf zirka acht Prozent. Meer, Seen und Flüsse beanspruchen gut sechs Prozent der Fläche Mecklenburg-Vorpommerns. Mecklenburg gilt als ein ungewöhnlich begehrtes Ferienziel. Insbesondere die zahlreichen Badeorte, doch auch die Mecklenburgische Seenplatte und die Mecklenburgische Schweiz gehören zu den präferierten Reisezielen. Das Land Mecklenburg-Vorpommern bildete nach dem Krieg. Die neuentstandene Deutsche Demokratische Republik löste das Land jedoch auf und teilte das Gebiet in kleinere Verwaltungseinheiten auf. Nach der Wiedervereinigung von DDR und BRD im Herbst 1990 wurde das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern in der uns heute bekannten Form und Lage neu gegründet.

Der bedeutendste Wirtschaftsbereich des jetzigen Landes Mecklenburg-Vorpommern ist der Tourismus. Industrieansiedlungen spielen eine nur unbedeutende Rolle in Mecklenburg. Die erwähnenswertesten Industrien sind besonders der Schiffbau in Rostock und Wismar. In diesen Großstädten hat sich auch weiteres produzierendes Gewerbe niedergelassen. Das Land Mecklenburg verfügt über gut ausgebaute Schiffsverbindungen nach Skandinavien und Litauen. Auch Russland ist von Mecklenburg per Schiff erreichbar.

Mecklenburg-Vorpommern: Wärmedämmung für Ihre Immobilie

Wir finden es toll, dass Sie unsere Internetseite entdeckt haben. Als auf die energieoptimierte Gebäudesanierung spezialisiertes Handwerksunternehmen erledigen wir natürlich gerne die Sanierung Ihres Hauses in Mecklenburg. Warten Sie also bitte nicht und nehmen Sie am besten gleich Verbindung mit uns auf. Ein kurzer Anruf oder auch eine kurze Email reichen aus. Wir stehen für eine fachgerecht ausgeführte Arbeit nach dem jeweils derzeitigen Stand der Technik.